Germany
 
de
en
 
Suchbegriff
0
Suchbegriff
0
Suchbegriff
0
Germany
 
de
en
 
ÖLFLEX® FD 891 CY Steuerleitung
UKCA markedCE markedUR recognised US, cUR recognised US
uv-resistant.flame-retardantoil resistanticon powerchainicon sturgeon signal

ÖLFLEX® FD 891 CY

Steuerleitung; 3G0.5; Core-Line; U0/U: 300 / 500 V; PVC; Aderidentifizierung: Nummern; Geschirmt; UL recognized; Schleppkette

1027003

Zum Produktvergleich hinzufügen

Preis

294,62 €

(589,24 €/100 Meter)

Anzahl

Länge in Meter

Anmelden für die Lagerbestandsabfrage.

Verfügbar. Erfahren Sie den Liefertermin im Angebot.

Nutzen

  • Hochflexibler Leitungsaufbau bedingt sehr gute Produktperformance.
  • Langlebiger Schleppketteneinsatz bei mittleren Verfahrwegen oder erhöhten Beschleunigungen (LAPP-Performanceklasse "Core Line").
  • Kürzere Aderverseilung erlaubt sehr kleine Biegeradien.
  • Idealer Schutz vor elektromagnetischer Störung durch Kupferabschirmgeflecht mit hohem Bedeckungsgrad.
  • UL-/CSA-Zertifizierung gemäß Technischen Daten ermöglicht Verwendung des Produkts im nordamerikanischen Raum.
  • Produkt mit Mehrfach-Zertifizierung ermöglicht universellen Einsatz, reduziert Teilevielfalt und sorgt so für Einsparungen in der Logistik.
  • Klassifiziertes Brandverhalten gemäß EU-Richtlinie 305/2011 (BauPVO/CPR) mit Artikelnummer-Auswahl auf der LAPP-Website.

Bemerkungen

  • Bei Einsatz in Schleppketten: Bitte technische Montagerichtlinie T3 beachten
  • Biegezyklen und Einsatzparameter: Bitte Auswahltabelle A2-1 beachten

Anwendung

  • Leitungsaufbau erlaubt flexiblen, dauerbewegten Einsatz in beweglichen Maschinenteilen und in der Schleppkette.
  • Für die Verwendung in Steuer-, Regelungs- und Messstromkreisen.
  • Speziell für Umgebungen, in denen elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) gefordert ist.
  • Einsetzbar in trockenen, feuchten und nassen Umgebungen.
  • Für mittlere mechanische Beanspruchung geeignet.
  • PVC-Außenmantel ist beständig gegenüber Säuren und Laugen und bedingt ölbeständig.
  • Für den Außenbereich geeignet, unter Beachtung des Temperaturbereichs.